Eine neue Zukunft für die Bright Future School durch GLS Bürgschaften

Hier finden Sie weitere Informationen zur GLS-Bürgschaft: Artikel GLS-Bürgschaften


Ihre Spenden fließen zu 100 % in die Projekte.
Sämtliche Verwaltungskosten und sonstige Kosten werden durch hierfür bestimmte zusätzliche Spenden von Vereinsmitgliedern oder Förderern des Freundeskreises Nepal e.V. finanziert.
.

Global Citizen Xanten – das Festival am 16. September

Global Citizen – Das Festival in Xanten am 16. September 2017

GlobalCitizen

GlobalCitizen
Zwei Gymnasiastinnen, Fabienne Azmani und Lia Bernhauser, und eine Vision:
Menschen zusammenführen, Ideen austauschen, Möglichkeiten aufzeigen und Bewusstsein schärfen für die Probleme unseres Planeten. Infostände, Mitmachaktionen, ein kleines Kulturprogramm sowie Essen und Trinken versprechen ein abwechslungsreiches Programm für große und natürlich auch kleine Besucher.
Der Eintritt ist frei und Spenden willkommen.
Mit dabei sind Organisationen aus Xanten wie der Weltladen und die Foodsharing-Gruppe, der NABU, der Arbeitskreis Asyl und als auswärtige Gäste die PETA Nepalfreunde Münster, feinwasser und die Eine-Welt-Gruppe. Weitere teilnehmende Gruppen sind herzlich willkommen. 2016 verbrachten die beiden als Teil des Kenia-Hilfsprojektes ihrer Schule einige Wochen bei kenianischen Gastfamilien und möchten die dabei gewonnenen Eindrücke in das Festival einfließen lassen. 
Musikalisch wird das vom Stiftsgymnasium unterstützte Festival vom Schulchor, den Gruppen Strandgut und Cantabilé sowie der Band Black Orchid begleitet. 
Die beiden Festival-Macherinnen und ihre zahlreichen Unterstützer freuen sich über viele Gäste und inspirierende Gespräche.
Kontakt über www.facebook.com/globalcitizenxanten

Dieser Artikel wurde bereits 67 mal angesehen.



.