Eine neue Zukunft für die Bright Future School durch GLS Bürgschaften

Hier finden Sie weitere Informationen zur GLS-Bürgschaft: Artikel GLS-Bürgschaften


Ihre Spenden fließen zu 100 % in die Projekte.
Sämtliche Verwaltungskosten und sonstige Kosten werden durch hierfür bestimmte zusätzliche Spenden von Vereinsmitgliedern oder Förderern des Freundeskreises Nepal e.V. finanziert.
.

Unsere Nepalfahrt im März 2010

Am 20. März haben wir uns mit 21 Freunden auf den Weg nach Kathmandu gemacht, im Gepäck unseren Wunsch, die bestehenden Freundschaften zu vertiefen, neue Erfahrungen zu machen und an unseren Projekten zu arbeiten. Viele von uns waren bereits ein oder mehrere Male in Nepal, für einige war es die erste Reise....

Unsere Nepalfahrt im März 2010

Irgendwo in Nepal

Bright Future - in dem Namen dieser Schule fokussiert sich Hoffnung gegen Fatalismus. Nepal, Zielort früher Träume ist nun erreicht. Erinnerungen kehren wie Einsprengsel zurück beim Landeanflug auf Kathmandu: James Hiltons, „Lost Horizon" oder Lobsang Rampas „ Das dritte Auge", Shangri -La, das unbekannte Refugium, Mustang , geheimnisumwobenes Königreich, das sich lange jedem Tourismus widersetze....

Irgendwo in Nepal

Sehr beunruhigende Nachrichten aus Nepal – Februar 2016

Vergangenen Donnerstag gab es ein stärkeres Nachbeben. Das Epizentrum lag im Distrikt Sindhupelchok, in dem auch Karthali liegt.

Laut Daya Ram Thapa (Schulleiter der Bright Future School) sind…

Mehr Informationen

.