Eine neue Zukunft für die Bright Future School durch GLS Bürgschaften

Hier finden Sie weitere Informationen zur GLS-Bürgschaft: Artikel GLS-Bürgschaften


Ihre Spenden fließen zu 100 % in die Projekte.
Sämtliche Verwaltungskosten und sonstige Kosten werden durch hierfür bestimmte zusätzliche Spenden von Vereinsmitgliedern oder Förderern des Freundeskreises Nepal e.V. finanziert.
.

Die Frauenschule in Naikap

Seit 2008 unterstützen wir die Frauenschule in Naikap

  • Die Frauenschule ist ein Alphabetisierungs- und Bildungsprojekt für erwachsene Frauen. Hier lernen Frauen im Alter von 20 bis 50 Jahren, die nie eine Schulbildung erhalten haben, engagiert Lesen, Schreiben, Mathematik und Englisch. 
  • Zur Zeit besuchen ca. 50 Frauen die Schule
  • Sie erhalten Unterricht in den Fächern Nepali, Mathematik, Englisch, Sozialkunde.
  • Es gibt 5 Lehrerinnen, von denen 2 vom Staat bezahlt werden und 2 aus einem Fond des Frauenkomitees.
  • Seit 2009 finanziert des Freundeskreis das Gehalts der fünften Lehrerin (2000 Rupien = 20 Euro pro Monat).
  • Ursprünglich stehen 4 Unterrichtsräume zur Verfügung, ein Raum muss an den medizinischen Dienst abgegeben werden. Der Freundeskreis finanziert für zwei Räume jeweils eine Trennwand der Schreiner aus der Nachbarschaft bekommt den Auftrag die Trennwände anzufertigen. 
  • Die Frauenschule steht in Verhandlungen mit dem Government. Die Regierung stellt eventuell Land für eine eigene Frauenschule zur Verfügung. Devi Karki (Leiterin) bemüht sich um öffentliche Mittel für ein neues Gebäude.
  • Wir unterstützen jährlich die Beschaffung von Unterrichtsmaterial wie Hefte, Stifte, Radiergummis, Anspitzer und helfen bei der Finanzierung von Renovierungsmaterial, Reparaturen und Beschaffung von einfachen Schulmöbeln.

Dieser Artikel wurde bereits 33560 mal angesehen.



.