Ihre Spenden fließen zu 100 % in die Projekte.
Sämtliche Verwaltungskosten und sonstige Kosten werden durch hierfür bestimmte zusätzliche Spenden von Vereinsmitgliedern oder Förderern des Freundeskreises Nepal e.V. finanziert.
.

Laxmi Lama geht es nach ihrem schweren Verkehrsunfall deutlich besser

März 2018
Laxma Lama geht es mittlerweile deutlich besser. Die Aussicht, dass sie wieder ganz gesund wird, sind offensichtlich gut.

 

11. Februar 2018
Laxma Lama geht es mittlerweile etwas besser. Sie konnte aus dem Krankenhaus entlassen werden und wird zuhause von ihrer Familie betreut.

 

Laxmi Lama, Lehrerin in Karthali und seit vielen Jahren engagierte Unterstützerin und wichtigste Ansprechpartnerin unserer Arbeit in Karthali, hatte eine schweren Unfall mit ihrem Motorroller.
Sie ist im Krankenhaus, ihr Zustand ist stabil und es besteht laut den Ärzten gute Aussicht, dass sie wieder gesund wird.
Wir tragen dafür Sorge, dass sie die bestmögliche medizinische Versorgung erhält, und wir schließen sie in unsere guten Wünsche und unsere Gebete ein.

Laxmi in Karthali

Dieser Artikel wurde bereits 225 mal angesehen.



.